Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Oschatzer NotrufCard


 

 NotrufCard 2013

 

NotrufCard 2013 

 

Jugendfeuerwehr Oschatz stellt NotrufCard vor

 

Für Kinder und Jugendliche gibt es nun eine NotrufCard der Oschatzer Jugendfeuerwehr. Auf der Karte im Scheckkartenformat sind die fünf wichtigsten Punkte abgedruckt, die beim Melden eines Notfalls beantwortet werden müssen. Unter anderem sind dies "W-Fragen" wie: Wer ruft an? Was ist passiert? Wo ist es passiert? Aber auch Handlungsanweisungen wie "Warten auf weitere Nachfrage! Nicht auflegen! Die Jugendfeuerwehr will mit dieser Karte zur Brandschutzerziehung beitragen: Kinder und Jugendliche sollen mithilfe der Karte lernen, was bei einem Notruf gesagt werden muss, damit er schnell bearbeitet werden kann. Denn wer beim Melden eines Notfalls am Telefon nicht die richtigen Informationen weitergibt, erschwert den Rettungseinsatz. Besonders Kinder sind in solchen Situationen oft überfordert.

Die NotrufCard richtet sich zwar an Kinder, aber auch Erwachsene können die Karte bei sich tragen. Insgesamt sind 2000 Karten gedruckt, etwa 1600 gehen an Grund- und Mittelschule in Oschatz, die andere Hälfte wird verteilt. Auf der Rückseite ist ein Taschenkalender für das Jahr 2013 abgedruckt. 

NotrufCard 2012

 NotrufCard 2012

NotrufCard 2011

NotrufCard 2011